Vegane Kartoffel-Lauch-Suppe mit Schinkenwürfeln
Vegane Schinkenwürfel

Vegane Kartoffel-Lauch-Suppe mit Schinkenwürfeln

Unser Rezept vereint frische Zutaten wie Porree, Möhren und Kartoffeln mit unserer einzigartigen veganen Schinkenalternative. Mit einem Hauch grobem Senf und einer Prise frisch geriebener Muskatnuss wird diese vegane Suppe zu einem wahren Gaumenschmaus. Perfekt geeignet für die kalten Wintertage!

4.5/5
(7 Bewertungen)
tag 3 LEICHT
tag 2 BILLIE GREEN
tag 2 HERZHAFT
Diesen Artikel teilen auf:
Zutaten

Zutaten

4 Portionen
2 kleine Zwiebeln (ca. 100 g)
1 Knoblauchzehe
1 Möhre (ca. 80 g)
700g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1000ml Gemüsebrühe
200ml vegane Sahnealternative
1EL grober Senf (ca. 20 g)
250g Porree
1/2Bund Petersilie
Rapsöl
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Zubereitung

Zubereitung

1

Für die vegane Kartoffel-Lauch-Suppe die Zwiebeln und die Knoblauchzehe pellen, die Möhren sowie die Kartoffeln schälen und alles würfeln. Die Zwiebeln zusammen mit der Knoblauchzehe und die Billie Green Veganen Schinkenwürfeln in etwas Rapsöl anbraten, die Möhre sowie die Kartoffeln zugeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Die vegane Sahnealternative zugeben und die Suppe für etwa 20 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

2

In der Zwischenzeit den Porree längst halbieren, gut waschen und in feine Streifen schneiden, die Petersilie fein hacken. Beides zu der Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den groben Senf unterrühren und die Kartoffel-Lauch-Suppe nach Belieben etwas pürieren oder grob lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss kräftig abschmecken.

icon-info--darkgreen Tipp

Die vegane Kartoffel-Lauch-Suppe zusätzlich mit knusprigem Billie Green Veganem Bacon ergänzen.

Jetzt bewerten:
Vielen Dank für Deine Bewertung!