Vegane Möhrensuppe mit Süßkartoffel und Bacon
Veganer Bacon

Vegane Möhrensuppe mit Süßkartoffel und Bacon

Möhre mal anders: Verfeinert mit Ingwer, Orange, und Sternanis (!) schafft ihr Abwechslung für euren Gaumen. On Top gibt’s den Billie Green Veganen Bacon in Streifen! Hier greifen nicht nur Veganer zu! Auf die Löffel, fertig, los!

3/5
(6 Bewertungen)
tag 1 30 MIN
tag 3 LEICHT
tag 2 MITTAGESSEN
tag 2 EINFACH
SEO Circle-01 TPB Carolin-Meyer
CAROLIN MEYER

"Mein absolutes Soulfood."

Diesen Artikel teilen auf:
Zutaten

Zutaten

4 Portionen
500g Möhren
40g Schalotten (etwas 2 Stück)
1 Knoblauchzehe/n
optional 1/2 mittelscharfe Chilischote
4Zweige Thymian
1 Sternanis
650ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
1cm frischer Ingwer
2 Bio-Orangen
Ahornsirup
400g Süßkartoffel (1 große)
150g Creme Vega
1Stange/n Frühlingslauch
glatte Petersilie zum Garnieren
Pflanzenöl
Zubereitung

Zubereitung

1

Für die Möhrensuppe die Möhren, Schalotten sowie die Knoblauchzehe schälen und zusammen mit der Chilischote klein schneiden. Alles zusammen in etwas Pflanzenöl glasig dünsten, den Thymian sowie die Gewürze zugeben und kurz mitrösten. Mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch aufgießen. Den Ingwer fein reiben und zusammen mit dem Abrieb einer Orange sowie dem Saft der beiden Orangen zugeben. Für etwa 20 Minuten weichkochen, fein pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Ahornsirup verfeinern.

2

Für die Einlage die Süßkartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Pflanzenöl bei kleiner Hitze für etwa 10 Minuten bissfest braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Den Billie Green Veganen Bacon mit etwas Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze für etwa 2-3 Minuten von beiden Seiten knusprig braten.

4

Zum Servieren Möhrensuppe auf Suppenteller verteilen, mit etwas glatt gerührter Creme Vega verfeinern. Bach Belieben die gebratene Süßkartoffel sowie den veganen Bacon zugeben und mit etwas fein geschnittenem Frühlingslauch garnieren.

icon-info--darkgreen Tipp:

Für ein noch kräftigeres Aroma einen Teil der Gemüsebrühe durch Möhrensaft ersetzen und die Suppe mit etwas geräuchertem Paprikapulver verfeinern.

Jetzt bewerten:
Vielen Dank für Deine Bewertung!