Veganer Hot Dog mit süß-sauren Gurken und Dill-Mayo
Billie Green Vegane Bratwurst Krakauer-Style

Veganer Hot Dog mit süß-sauren Gurken und Dill-Mayo

4.5/5
(2 Bewertungen)
tag 2 EINFACH
tag 2 FINGERFOOD
Zutaten

Zutaten

4 Portionen
1Bund Dill
100g vegane Mayonnaise
1 Bio-Zitrone
1TL Ahornsirup (optional)
1/2 Salatgurke
1EL Zucker
2EL Reisessig
1TL grober Senf
4 vegane Hot Dog Brötchen
20g Röstzwiebel
optional Ketchup
Salz, Pfeffer
Zubereitung

Zubereitung

1

Für die Dill-Mayo den Dill von den dicken Stängeln befreien und zusammen mit der Mayonnaise fein pürieren. Alternativ den Dill fein hacken und mit der Mayonnaise verrühren. Mit etwas Zitronenabrieb und einem Spritzer Zitronensaft verfeinern und mit etwas Ahornsirup, Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Für die süß-sauren Gurken die Salatgurke in feine Scheiben hobeln und mit dem Zucker, Reisessig sowie dem groben Senf und etwas Salz marinieren.

3

Für den Hot Dog die Billie Green Vegane Bratwurst Krakauer-Style von allen Seiten grillen, die Hot Dog Brötchen längst einschneiden. Anschließend die Hot Dog Brötchen mit der Dill-Mayo und nach Belieben etwas Ketchup bestreichen, jeweils mit 1-1½ Billie Green Veganen Bratwurst Krakauer-Style sowie den süß-sauren Gurken belegen und mit etwas Röstzwiebel bestreuen.

icon-info--darkgreen Tipp

Die Dill-Mayonnaise zusätzlich mit etwas fein gehackten Kapern sowie einem EL Kapernsud verfeinern. Die Süß-Sauren Gurken können zusätzlich mit etwas Sambal Oelek verfeinern werden

Offizieller Sponsor von VEGANUARY
Offizieller Sponsor von VEGANUARY