Zucchini-Involtini
Billie Green Vegane Mortadella Kirschpaprika

Zucchini-Involtini

Sei der Erste, der bewertet
tag 2 BILLIE GREEN
tag 2 HERZHAFT
Zutaten

Zutaten

12 Portionen
2 mittelgroße Zucchini
7EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1/2Bund Thymian
4Scheiben Toastbrot
40g getrocknete Softtomaten
150g veganer Frischkäse
Meersalz
12 Holzspieße
Zubereitung

Zubereitung

1

Zucchini waschen und der Länge nach halbieren und von der Schnittseite aus mit einem Hobel in 12 Scheiben schneiden. Scheiben mit 2 EL Olivenöl bestreichen und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auskühlen lassen.

2

Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, Hälfte abzupfen und fein hacken. Toastscheiben in je 3 gleichgroße Streifen schneiden. 5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Toaststreifen darin unter mehrfachem Wenden ca. 8 Minuten goldbraun anrösten. Thymian und Knoblauch zugeben, ca. 1 Minute mitrösten. Toaststreifen herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Getrocknete Tomaten fein hacken. Zucchinischeiben mit jeweils ca. 2 TL Frischkäse bestreichen. Je 4 Scheiben Billie Green Vegane Mortadella Kirschpaprika leicht überlappend darauflegen und mit getrockneten Tomaten bestreuen. Je 1 Toaststreifen quer auf die unteren Enden der Scheiben legen. Zucchini vom unteren Ende her eng aufrollen, mit einem Holzspieß fixieren. Involtini auf einer Platte anrichten und mit restlichem Thymian, etwas Meersalz und Pfeffer garniert servieren.

Offizieller Sponsor von VEGANUARY
Offizieller Sponsor von VEGANUARY